Unsere Events

Hier passiert mehr als Hase und Igel denken.

Majas Pflanzentage

Majas Pflanzentage

21.04.2018–22.04.2018

Erleben Sie in der Hardenberg SchlossGärtnerei Majas Pflanzentage.

mehr Details

majas-pflanzentage

Hardenberg Burgturnier

Hardenberg Burgturnier

24.05.2018–27.05.2018

Hochklassiger Pferdesport in stilvoller Atmosphäre.
Erleben Sie die Kombination aus zwei hochkarätigen Veranstaltungen.

mehr Details

burgturnier

Hardenberg Klassika

Hardenberg Klassika

24.05.2018–27.05.2018

Genießen Sie die Hardenberg Klassika, das Festival im SchlossPark für Gartenkunst & Lebensart, in einer stilvollen und familiären Atmosphäre.

mehr Details

klassika

family clash

family clash

07.09.2018

Ort: Atrium auf dem Gräflichen Landsitz Hardenberg

Drei Brüder – eine Band, oder besser: ein ganz besonderes Kammermusik-Gespann. Der Familiendynamik der Gebrüder Gerassimez kann man sich nicht entziehen.

mehr Details

Drei Brüder – eine Band, oder besser: ein ganz besonderes Kammermusik-Gespann. Der Familiendynamik der Gebrüder Gerassimez kann man sich nicht entziehen. Wenn Alexej, Wassily und Nicolai loslegen, heißt es fürs Publikum: “Fasten your seatbelts!“ Denn die drei Musiker – jeder ein Meister seines Fachs – überbieten einander in Schnelligkeit, Akrobatik und Virtuosität.

„Mit einem Bruder zu musizieren, das ist eine Art Bonus, da sind noch ein paar Prozent, die man mit einem anderen Partner nicht hinbekommt“, sagt der Pianist Nicolai Gerassimez. Er ist der Älteste im Familientrio, und den Bonus bescheren ihm Alexej am Schlagwerk und Wassily auf seinem Violoncello. Ihr Programm, das die drei Brüder im Atrium auf dem Gräflichen Landsitz Hardenberg spielen, nennen sie sehr beziehungsreich „family clash“. Der Clash ist in diesem Fall ein kreativer Wettstreit, ein Zusammenprall musikalischer Energien.

Dabei wechseln sich eigene Kompositionen von Alexej und Wassily Gerassimez mit Werken von Johann Sebastian Bach, Bohuslav Martinů und Steve Reich ab, da gibt es Ausflüge in die Welt des Tangos und einen kollegialen Gruß an den Pianisten und Komponisten Fazil Say. Und das alles in wechselnden Besetzungen von Solo bis Trio. Wer Freude an temperamentvollem und spontanem Musizieren hat, sollte sich dieses Konzert nicht entgehen lassen.

Karten:
25,00 € pro Person / 20,00 € ermäßigt

Beginn: 20.00 Uhr
Einlass: ab 19.00 Uhr

Partner:
Kreis-Sparkasse Northeim
Gräflicher Landsitz Hardenberg / Hardenberg-Wilthen AG

Kartenvorverkauf: ab Sommer 2018

Webseite: www.musiktage.de

YouTube »