Pflanzenzauber & Schlossflair

Obst- und Gemüsepflanzen, Stauden & Raritäten aus der Pflanzenwelt – bunte Farben, frohe Tage, mannigfaltige Naturen… so hat sich schon Novalis, einer der bedeutendsten Dichter der Frühromantik und Vorfahre des heutigen Grafen von Hardenberg, den Frühling vorgestellt. In Anlehnung an ihn und die ursprüngliche Nutzung der Hardenberg SchlossGärtnerei, lädt Sie die Gräfliche Familie von Hardenberg zum dritten Mal zu Majas Pflanzentagen ein.

Gartenfans und Blumenliebhaber werden in einer bunten Pracht von Pflanzen und Blumen schwelgen. Umgeben sind sie von den historischen Mauern der SchlossGärtnerei mit Blick auf das Schloss.

Bis zum Ende des 20. Jahrhunderts versorgte die Gärtnerei die Mitarbeiter der Landwirtschaft, Kornbrennerei und Gutsverwaltung mit frischem Obst, Gemüse und Blumen, die auf den Feldern und in Gewächshäusern rund um das alte Fachwerkhaus wuchsen.

Maja's Pflanzentage

Majas Pflanzentage

21.04.2018 - 22.04.2018

Zahlreiche Aussteller präsentieren neben Blumen, Bäumen und Stauden auch Zubehör für den Garten. Hilfreiche Tipps für einen erfolgreichen Start in die Gartensaison erhalten Sie bei themenbezogenen Vorträgen. Zudem kann der Gräfliche Landsitz Hardenberg während einer Burgführung besichtigt werden. Im Schatten der Bäume der SchlossGärtnerei wird für das leibliche Wohl gesorgt.

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Samstag, 21. April 10.00 – 18.00 Uhr
Sonntag, 22. April 10.00 – 18.00 Uhr

Eintrittspreise:
5,00 € pro Tag/Person
8,00 € pro Tag/Person inkl. Burgführung
Kinder bis 16 Jahren und Rollstuhlfahrer haben freien Eintritt
Besichtigungen starten an beiden Ausstellungstagen jeweils um 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr am Hardenberg KeilerLaden.

Kostenfreier Depotservice

Kartenvorverkauf ab 01. Dezember 2017
Eintrittskarten erhalten Sie direkt an der Tageskasse, im Vorverkauf (tickets@der-hardenberg.com, Tel.: 05503/802-635) und vor Ort im Hardenberg KeilerLaden.

Kostenfreie Parkplätze direkt an der SchlossGärtnerei Navigation: Vorderhaus 2, 37176 Nörten-Hardenberg